shadow

Fleisch(eslust)

„Ich habe heute so richtig Bock auf Fleisch!“ Mit dieser Aussage machten wir uns auf die Suche nach einem Restaurant, dass diese Gelüste erfüllen kann und entschieden uns für das El Gaucho am Viktualienmarkt. Für einen Wochentag war es abends sehr voll, so dass wir nur noch einen Platz an der Bar bekommen konnten, was uns aber grundsätzlich nie etwas ausmacht. Als Wein hab es für uns den Lugana Cà dei Frati, einen meiner Lieblingsweine. Der Service war trotz vollen Hauses sehr aufmerksam und zu kleinen Späßchen aufgelegt. Um unsere Fleischlust zu befriedigen bestellten wir uns zum einen den El Gaucho Spieß mit verschiedenen Fleischteilen vom Rind und das Lady Steak. Als Beilagen hatten wir Spinat, Ofenkartoffel und Grillgemüse. Das Fleisch war sowohl von der Qualität, als auch vom Gargrad perfekt und schmeckte einfach vorzüglich. Alles in allem ein wunderschöner Abend mit leckerem Essen und gutem Wein. Einziges Manko ist der Grillgeruch, der sich etwas an der Kleidung festsetzt, da dieser direkt im Lokal steht. Kann man aber auch verschmerzen, wenn man danach nicht unbedingt auf eine schicke Party muss.

Fazit: Unbedingt mal vorbei schauen, wenn man ein richtig leckeres und saftiges Stück Fleisch essen will!

Posted in:
Articles by:
Published:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.