shadow

…immer euer Schweigen

Leider bin ich ein Naturtalent in “Dinge zu zerdenken”. Ich will das ja gar nicht und arbeite wirklich sehr an mir, es mir selbst etwas leichter zu machen. Mittlerweile gelingt es mir auch schon öfters meinen Gedankenstrudel duch offensives Ansprechen zu zerschlagen. Stolz überkommt mich in diesen Momenten. ”Ich habe mein Dilemma erkannt und den Mut gefasst es in Worte zu packen und dir, ja dir, direkt zu sagen”. Doch was dann folgt, ist eigentich immer die selbe Reaktion und wäre ich normal, sollte ich eigentlich schon immer im voraus gewarnt sein.  Als Reaktion folgt nämlich für gewöhnlich… nix. Vielleicht ein kritischer, überlegender Blick beim Gegenüber.  Dennoch schweigen und entweder ein direkter Themenwechsel oder die klassischen Flucht “Ich bin da”/ “ich muss jetzt los”/ “wir sollten das in einem anderen Rahmen besprechen”.
Aber wieso denn? Es beschäftigt mich JETZT. Ich mache mir JETZT Sorgen darüber. Natürlich wird es weder später, in einem sogenannten anderen Rahmen, besprochen noch sonst irgendwie. Nix. Es wird einfach tot geschwiegen. Und ich steh mit meinen Befürchtungen, Ängsten,  wirren Gedanken und Fragen alleine da. Schweigen ist doch keine Lösung. 😟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.