shadow

Kulinarisches Mecca und eben mal nicht 08/15

Kate wollte mich ja schon lange mal in „DEN Schuppen“ zerren. „Da sind wirklich coole Typen! Ehrlich! Mit Niveau! Ich verspreche es dir!“ …dazu kam noch ein gekonnter Hundeblick von ihr und schon hatte sie mich. Wie kann man da auch hart bleiben und sagen „Nö, mach du mal alleine.“ Also zog ich meine super-sexy-Jeans an, Highheels und ging mit ihr ins: Burger & Lobster Bank.

Das ist nun schon einige Wochen her. Und in der Tat, sie hatte recht. Seither waren wir schon nun paar mal – ehrlich gesagt sehr oft – dort. Und neulich kamen wir sogar mit dem „Chef de Rang“ 🙂 ins Gespräch. Da wir früh am Abend gekommen waren um dort vorher noch etwas zu Essen, hatten wir auch die Gelegenheit, dass Manuel uns etwas von sich und dem Werdegang von BLB erzählt. Er merkte schnell, dass wir gastronomisch bewandert sind und so hatte er auch ein erstaunlich offenes Ohr was „Kritiken“ betraf. Uns waren natürlich, wie sollte es auch anders sein, ein paar Dinge aufgefallen 🙂

Wegen dieser Tatsache jedoch schreibe ich aber gar nicht (wobei ich es großartig finde, wenn man unsere Vermessungen aufnimmt) . Es geht darum, dass BLB tatsächlich ein toller Schuppen ist. Toller Service (auch seeehr hübsch anzusehen 🙂 mmhhh, lecker!), MEGA gute, frische Burger und sensationelle, ausgefallene Cocktail-Kreationen! Alleine deshalb müsst ihr dort hin. Wir hatten zB einen eigens kreierten Gin Tonic – stielecht in der Kaffeekanne und homemade- aromatisiertem Gin. Ein Traum! Wir dachten ja, wir wissen was guter Gin Tonic ist, aber DIESER war 5*S. Ohne Witz! TESTEN!!!!

Lieber Manuel, lieber Service, lieber Küchenchef und das ganze BLB: wir wissen was wir schreiben und uns kann man auch nicht mit gutem bis hervorragendem Gin Tonic bestechen. Wir schreiben ehrlich und authentisch, daher unser Resümee: TOP! Ihr habt ein Auge für Details, ein offenes Ohr für anspruchsvolle Gäste, ihr überzeugt mit Qualität bei den Speisen aber euer Highlight ist eure Bar-Getränkekarte! Bei euch ist nichts 08/15. Bitte bewahrt euch das! …und falls ihr wieder talentierte „Unternehmensberatung“ braucht, helfen wir gerne  😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.