shadow

Romeo & Julia

Als Film haben wir es schon paar mal gesehen, als Theaterstück ebenfalls, gelesen natürlich auch – damals in der Schule. Aber neu war für mich jetzt das klassische Ballett.  Wir waren zur Premiere von Romeo & Julia in der Staatsoper. Ja, tatsächlich Kultur – auch wenn uns das manche nicht zu trauen würden. Aber wir sind ja menschliche Kamelions und somit überall und jederzeit anpassungsfähig 😉

Resümee der Aufführung: blutjunge Darsteller, tolle klassische Tanzelemente, intrnationale Truppe und trotz der 2,5h langen Aufführung sehr kurzweilig. Uns hat es gefallen und wir fühlten uns gut unterhalten. Ja, ich würde es wieder tun und mit bisschen mehr als €70,- auch absolut gerechtfertigt – und sicherlich leistbar.

Posted in:
Articles by:
Published:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.